Kurs

Führungsformate, Führungskonzepte

ICOM-Kurs am 9. September 2022
- auch als Inhouse-Schulung

Führungsformate, Führungskonzepte © Museum für Kommunikation, Bern
© Museum für Kommunikation, Bern

Die 60-minütige, monologische Führung ist kaum aus den Museen wegzubringen. Doch ist es wirklich das, was das Publikum will? Was erleben die Besuchenden? Werden Erfahrungen tauschen sie im Dialog aus? Welche Erkenntnisse nehmen sie mit? Im Kurs werden Alternativen zum klassischen Führungsformat erarbeitet und Perspektiven diskutiert. Er richtet sich an Kulturvermittler:innen, insbesondere an Verantwortliche für Vermittlung in Museen. Tandems aus einer Institution können besonders profitieren.


Kursleitung

Gallus Staubli, Leiter Bildung & Vermittlung im Museum für Kommunikation Kontakt

Für wen?

Der Kurs richtet sich an alle, die Führungen im Museum machen, insbesondere leitende Kulturvermittler:innen, die neue Formate und Konzepte anbieten möchten. Er ergänzt das ICOM-Angebot «Führungen im Museum».

Wann/Wo?

Tageskurs
Freitag, 9. September 2022, Bern, Museum für Kommunikation
(Kleingruppenkurs, max. 12 Teilnehmer)

Inhouse-Schulung auf Anfrage

Programm

  • 09.00 h: Eintreffen und Warm-up
  • Die Berner Formel: Vom Publikum her denken
  • Ein Beispiel aus dem Museum für Kommunikation
  • Bausteine einer Führung
  • Mittagspause
  • Formate-Bazar
  • Übung in der Ausstellung: Mini-Führung
  • Transfer der Erkenntnisse in die eigene Institution
  • Austausch und Diskussion
  • 18.00 h: Ende der Veranstaltung

Kosten

CHF 330.-
CHF 270.- pro weitere Teilnahme der gleichen Institution

Spezialtarife für ICOM-Mitglieder / Mitarbeitende einer Institution, die VMS-Mitglied ist:
CHF 270.-
CHF 240.- pro weitere Teilnahme der gleichen Institution

Tarife pro Person und pro Kurstag inklusive Unterlagen.

Inhouse-Schulung: Wenn ein Kurs von einem Museum oder einem Museumsverbund mit Termin nach Vereinbarung gebucht wird, kostet er pauschal CHF 1'400.- plus Spesen (bis max. 10 Personen).
Inhouse-Schulung Personalisiert: Ein auf spezifische Bedürfnisse entwickelter Kurs kostet pauschal CHF 1'900.- plus Spesen. Wunschtermin bitte rechtzeitig bei der Kursleitung anfragen.

Informationen

Wenn der Button «Anmeldung» aktiv ist, gibt es noch freie Plätze. Melden Sie sich am Besten jetzt an.
Nach erfolgter Anmeldung können Sie sich bis zum 9. August 2022 kostenlos abmelden.

Programmänderungen vorbehalten.

Ein der aktuellen gesundheitlichen Situation entsprechendes Schutzkonzept wird zu gegebener Zeit veröffentlicht.

Teilnehmen

Anmeldung