Kurs

Öffentlichkeitsarbeit für kleine Museen

NEUER ICOM-Kurs am 16. September 2019

Öffentlichkeitsarbeit für kleine Museen

Sie haben in Ihrem Museum alle Hände voll zu tun, und daneben sollten Sie auch noch Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Grundlagen. Wie identifizieren Sie Ihr Publikum? Wie erreichen Sie es? In diesem Kurs bekommen Sie einen Überblick über den Planungsprozess in der Öffentlichkeitsarbeit sowie deren Instrumente. Vertieft gehen wir auf die Website und den Newsletter ein. Sie nehmen einen Leitfaden mit nach Hause, der Ihnen hilft, Ihr eigenes Kommunikationskonzept zu entwickeln.


Kursleitung

Corinne Eichenberger, Pharmaziemuseum der Universität Basel
Hans-Dieter Amstutz, Kommunikationsberatung, Basel 

Für wen?

Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende kleiner Museen, die Öffentlichkeitsarbeit als Nebentätigkeit ausüben und noch über keine vertieften Kenntnisse in diesem Bereich verfügen.

Wann/Wo?

Tageskurs
Montag, 16. September 2019, Basel, Pharmaziemuseum der Universität Basel

Programm

  • 9.00 h: Öffentlichkeitsarbeit für kleine Museen
    Klärung von Begrifflichkeiten
  • Wie finde ich mein Publikum?
    Öffentlichkeitsarbeit planen
  • Exisitiert Print noch
    Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit und was sie leisten
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Medienarbeit
    Aktuelle Trends, Checkliste, Beispiele
  • Mein Platz auf Google: Die Website & Google Business
    Aufbau, Ranking-Faktoren, Texte, Tools
  • Kommen Sie wieder! – Der Newsletter
    Inhalte, Kadenz, Versand, Tools
  • Planen Sie selbst! Die Kommunikationsstrategie für Ihr Museum
    Checkliste, Minimum – Maximum, Do's & Don'ts
  • 17.00 h: Ende der Veranstaltung

Kosten

CHF 420.-
CHF 350.- für jeden weiteren Teilnehmer der gleichen Institution

Spezialtarife für ICOM-Mitglieder / Mitarbeiter einer Institution, die VMS-Mitglied ist:
CHF 350.-
CHF 320.- für jeden weiteren Teilnehmer der gleichen Institution

Tarife pro Person und pro Kurstag inklusive Unterlagen und Mittagessen. 

Im Kursgeld inbegriffen ist eine Stunde telefonische Gratisberatung durch Hans-Dieter Amstutz, einlösbar bis Ende November 2019.

Informationen

Nur wenn der Button "Anmeldung" aktiv ist, sind noch freie Plätze verfügbar.
Für den Kurs am 16. September: Nach erfolgter Anmeldung können Sie sich bis zum 16. August 2019 kostenlos abmelden.

Programmänderungen vorbehalten. 


Teilnehmen

Anmeldung