Ricerca di musei

Ortsmuseum Meilen

Das Ortsmuseum Meilen ist in einem Biedermeierhaus aus dem 19. Jh. untergebracht. Die Ausstellungen zeigen anschaulich das Leben der Pfahlbauer, die einst am Ufer des Zürichsees wohnhaft waren. U.a. sind ihre Werkzeuge, Waffen, Haushaltsgeräte und Schmuckgegenstände zu bewundern. Auch die Funde Meilens einstiger «Hausburg» Friedberg, die Geschichte der evangelischen Kirche, die Dorfentwicklung und die Werke des Vedutenmalers J. J. Meyer finden gebührenden Platz im Museum.
In den drei Räumen des 1. Stockes und im grossräumigen Keller finden regelmässig Wechselausstellungen von heimischen und auswärtigen Künstlern und Sammlern statt.

Questo museo La riceve nelle seguenti lingue: D
Anno di fondazione 1985

Ortsmuseum Meilen
Ortsmuseum Meilen
Ortsmuseum Meilen. Innenansicht
Ortsmuseum Meilen. Innenansicht

Esposizioni attuali

Die Schweiz zum Mitnehmen

-
Sonderausstellung der Stiftung Alfred und Margaretha Bolleter:
Gemalte Ansichten von Johann Jakob Meyer um 1820


L'esposizione è documentata nelle seguenti lingue: D
Le visite guidate hanno luogo nelle seguenti lingue: D
Führung am 28. Januar 2017 19.00 Uhr mit Judith Bollinger Führung am 12. Februar 2017 15.00 Uhr mit Lukas Spinner
  • Regionali
    Regionali
  • Storia
    Storia
  • Archeologia
    Archeologia

Ubicazione del museo

Kirchgasse 14
8706 Meilen

Ubicazione/Arrivo

Kirchgasse 14

Aperto

Während Wechselausstellungen Sa, So 14-17
Führungen nach Vereinbarung mit dem Kuratior

Ingresso

Eintritt frei

Contatto

Ortsmuseum Meilen
Kirchgasse 14
8706 Meilen
044 923 47 27 Telefono (Museum)
044 923 21 60 Telefono (Werner Wunderli, Präsident Stiftungsrat)
info@ortsmuseum-meilen.ch
http://www.ortsmuseum-meilen.ch
  • Membro dell'Associazione die musei svizzeri AMS
    Membro dell'Associazione die musei svizzeri AMS
  • Possibilità di parcheggio
    Possibilità di parcheggio
  • Molto adatto per i bambini e per le familglie
    Molto adatto per i bambini e per le familglie
  • Raggiungibile molto bene con i mezzi di trasporto pubblici
    Raggiungibile molto bene con i mezzi di trasporto pubblici