Museum finder

Vindonissa-Museum

Wie lebten einst die Römer in der Schweiz? Was assen sie und wie feierten sie? Welche Waffen und Kleider benutzten sie? Bestaunen Sie im Vindonissa-Museum das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung.

Die Dauerausstellung präsentiert das Leben und den Alltag im Legionslager Vindonissa. Das dreidimensionale Modell des Legionslagers bildet der Kern der Ausstellung und ermöglicht virtuelle Lagerbegehungen. Die weltweit grösste Sammlung an Schreibtäfelchen führt Sie durch die Themenausstellung und erzählt von Befehlen, Erlebnissen und Liebesdingen im Lager.

Auf einem Rundgang begegnet man einzigartigen Funden, ergänzt durch Film, Hörgeschichten und Spiele.

Der Museumsbau von 1912 ist ein Gesamtkunstwerk des Architekten Albert Froelich im Sinne des Jugendstils. Bau, Skulptur, Malerei und Ausstellungsvitrinen verbinden sich heute noch zu einem Gesamtkunstwerk. Mit der 2008 erfolgten Renovation wurde auch die Dauerausstellung neu eingerichtet.

This museum greets you in the following languages: D/F/E
Opening 1912

Current exhibits

Der Arzt, dem alle vertrauen - Medizin in der Römerzeit

-
Stellen Sie sich vor: Sie leben vor 2'000 Jahren und werden krank. Lassen Sie sich von Ihrem Grossvater kurieren oder gehen Sie zum Arzt Ihres Vertrauens?

Bewundern Sie zahlreiche Instrumente und Geräte von der Pinzette über Wundhaken bis zur Starnadel. Erfahren Sie etwas über das grosse Wissen der antiken Ärzte über Gesundheit und Anatomie des Menschen. Ihre Erkenntnisse und Behandlungsmethoden bildeten lange die Grundlage der westlichen Medizin.

The exhibition is documented in the following languages: D
Guided tours are offered in the following languages: D/F/E
Ein Bauwerk des Jugendstils: Das Vindonissa-Museum in Brugg
Ein Bauwerk des Jugendstils: Das Vindonissa-Museum in Brugg
Kinder gegen Legionäre am Römertag des Vindonissa-Museums
Kinder gegen Legionäre am Römertag des Vindonissa-Museums
Der Zenturio rügt einen Legionär
Der Zenturio rügt einen Legionär
  • Archaeology
    Archaeology
  • History
    History
  • Art
    Art

Location of the museum

Museumstrasse 1
5200 Brugg

Location/directions

Zu Fuss in 5-7 Min vom Bahnhof Brugg Richtung Altstadt bis zum Rest. Rotes Haus, dann nach links abbiegen.

Open

Di-Fr, So 13-17
Nach Vereinbarung, nur für Gruppen: Di-Fr 10-12

Admission

Erwachsene: CHF 10.-
Kinder: CHF 4.-
Familien: CHF 20.-
Gruppen (ab 10 Personen): CHF 7.- pro Person

Contact

Vindonissa-Museum
Industriestrasse 3
5200 Brugg
056 441 21 84 Telephone (Museum)
vindonissa@ag.ch
http://www.vindonissa.ch
  • Member of the Swiss Museums Association.
    Member of the Swiss Museums Association.
  • Museum pass: holders of the Swiss museum pass have free admission.
    Museum pass: holders of the Swiss museum pass have free admission.
  • Museumslupe: the museum has an entry in the Museumslupe, the digital children's guide for art and culture.
    Museumslupe: the museum has an entry in the Museumslupe, the digital children's guide for art and culture.
  • Parking
    Parking
  • Cafeteria
    Cafeteria
  • Shop
    Shop
  • Very children and family-friendly
    Very children and family-friendly
  • Very good accessibility with public transport
    Very good accessibility with public transport
  • Museum day: the museum offers a special event on museum day.
    Museum day: the museum offers a special event on museum day.