Museumssuche

KlangWelt Toggenburg

Seit 2003 werden Aktivitäten und Angebote unter dem Namen KlangWelt Toggenburg zusammengefasst, welche die wichtigsten Formen dieser Musikkultur vermitteln und die Verwandtschaft mit Traditionen auf der ganzen Welt aufzeigen. Mit vielfältigen Projekten werden zum Beispiel die Themen der Naturtöne erlebbar und schlagen so Brücken zwischen lokaler und fremder Kultur. Kennzeichnend für diese einzigartige, in der einheimischen Bevölkerung stark verwurzelte Klangkultur sind die untemperierten Naturtöne, die überraschende Verbindungen zu anderen Musikkulturen in Europa, Afrika und Asien herstellen. Gerade solche Brückenschläge zwischen lokaler und fremder Kultur, aber auch die Spannungsverhältnisse zwischen Tradition und Avantgarde, zwischen Spiritualität und Alltäglichkeit, zwischen freiem Experiment und strenger Form machen die Lebendigkeit der KlangWelt Toggenburg aus.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 2011

Das
Das "Haus zur Mühle" - Die Klangschmiede in Alt St. Johann
Die Schmiede
Die Schmiede
«Lebensrhythmus» die aktuelle Jahresausstellung.
«Lebensrhythmus» die aktuelle Jahresausstellung.

Aktuelle Ausstellung(en)

Lebensrhythmus

-
Als „die gleiche Wiederkehr von Vorgängen“ und „die gleichförmige Gliederung eines Ton- oder Bewegungsablaufs“ beschreibt das deutsche Wörterbuch das Wort Rhythmus. In der Musik haben wir diese wiederkehrenden und gegliederten Rhythmen als Takte und somit Zahlen definiert. Der Sekundenzeiger der Uhr als Sinnbild für das Messbare und als kleinste Zähleinheit, die Einteilungen in Tage Wochen, Monate und Jahre zeigen, wie ein Teil unseres Lebens an Zahlen und Rhythmen gebunden ist.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Lebensrhythmus
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut
  • Volks- und Völkerkunde
    Volks- und Völkerkunde

Museumsstandort

Sonnenhalbstrasse 22
9656 Alt St. Johann

Lage/Anreise

In Alt St. Johann (Obertoggenburg) direkt an der Thur gelegen. Bitte beachten Sie, dass es keine öffentlichen Parkplätze bei der Klangschmiede gibt. Stellen Sie Ihr Privatfahrzeug bei den öffentlichen Parkplätzen bei der Propstei (nähe Postautohaltestelle Alt St. Johann, Dorf) ab. Zur Klangschmiede sind es zu Fuss rund fünf Minuten, (ca. 500m).

Geöffnet

Di-Fr 10-12, 14-17; Sa 10-17
Öffentliche Führung: Sa 14-15.15
Ferner nach Vereinbarung

Eintritt

Erwachsene: CHF 6.-
Kinder / Schülerinnen und Schüler bis 16 Jahre: CHF 4.-
Kinder / Schülerinnen und Schüler bis 18 Jahre aus den Kantonen SG und AR: kostenlos

Öffentliche Führung (Samstagnachmittag):
Erwachsene: CHF 16.-
Kinder / Schülerinnen und Schüler bis 16 Jahre: CHF 9.-
Kinder / Schülerinnen und Schüler bis 18 Jahre aus den Kantonen SG und AR: CHF 4.-

Gruppenführungen nach Vereinbarung

Kontakt

KlangWelt Toggenburg
Klangschmiede
Sonnenhalbstr. 22
9656 Alt St. Johann
071 998 50 00 Telefon
071 998 50 09 Fax
info@klangwelt.ch
http://www.klangwelt.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Shop
    Shop
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV