Museumssuche

Forum Schlossplatz

Das Forum Schlossplatz setzt sich seit 1994 mit aktuellen Zeitfragen auseinander. In Ausstellungen mit Begleitprogrammen werden Themen aus Kunst, Kultur und Gesellschaft aufgegriffen und zur Diskussion gestellt.
Die spartenübergreifende Kulturinstitution ist in einer ehemaligen Sommerresidenz aus dem 18. Jh. untergebracht. Das herrschaftliche Haus und der Garten mit seiner stattlichen Globalzeder blicken auf eine geschichtsträchtige Vergangenheit zurück: 1798 diente das «Haus zum Schlossgarten» kurzfristig als Regierungssitz der neu gegründeten Helvetischen Republik und gilt deshalb als erstes «Bundeshaus» der Schweiz.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D
Eröffnungsjahr 1994

Forum Schlossplatz Aarau
Forum Schlossplatz Aarau
Esther van der Bie, Wälder und Verwandtes, No 9, 2003
Esther van der Bie, Wälder und Verwandtes, No 9, 2003
Eva-Fiore Kovacovsky, Interspecies Communication/Tactum,2015
Eva-Fiore Kovacovsky, Interspecies Communication/Tactum,2015

Aktuelle Ausstellung(en)

Whispering Woods. Der Wald in der zeitgenössischen Kunst

-
Den einen Wald gibt es nicht. Er ist Kulturlandschaft und Wildnis, wirkt bedrohlich und bietet Schutz. Manchen gilt er als sakraler Ort, anderen als Vergnügungspark. Er ist das Reich der Fabelwesen und Hexen, ist Rückzugsort für Aussenseiter und Rebellen. Die Schau regt die Besucher/innen an, über die Funktionen, unsere Fantasien, über kulturelle Zuschreibungen und existenzielle und metaphorische Bedeutungen des Waldes nachzudenken.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D/E
Whispering Woods. Der Wald in der zeitgenössischen Kunst

Ankündigung

Teny, Tany, Tantara. Madagaskar hören

-

Mehr

Da Fotografien oder Filme meist unmittelbar stereotype Vorstellungen über Menschen im globalen Süden wecken, richtet sich «Teny, Tany, Tantara» vorwiegend auditiv aus: Madagaskar hören. Am Beispiel von Masoala, einer Region im Nordosten des Landes, führt die Ausstellung an die differenzierte madagassische Sprachkultur (Teny) heran. Wir hören, was den Menschen das Land (Tany) bedeutet und erfahren, wie sie ihre Beziehung zu den Ahnen gestalten (Tantara).

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Teny, Tany, Tantara. Madagaskar hören

880 m ü. M. – Zeitgenössische Kunst aus Ramallah

-

Mehr

Die Ausstellung «880 m ü. M.» schliesst an bestehende Kontakte des Gästeatelier Krone Aarau und des Forum Schlossplatz mit der palästinensischen Kunstszene an. Die Kuratorin Susann Wintsch zeigt künstlerische Arbeiten aus Ramallah, die über das Leben nachdenken. Begleitende Interviews mit palästinensischen Kuratoren und Künstlerinnen und Film- und Fotodokumente verorten diese im künstlerischen Klima, in welchem diese entstehen.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D
880 m ü. M. – Zeitgenössische Kunst aus Ramallah
  • Thematisches Kulturgut
    Thematisches Kulturgut

Museumsstandort

Schlossplatz 4
5000 Aarau

Lage/Anreise

Am Eingang zur Aarauer Altstadt, in direkter Nachbarschaft zum Aarauer Kultur- und Kongresshaus und zum Stadtmuseum. 10 Minuten Fussweg vom Bahnhof. Parkplätze und Parkhaus in unmitelbarer Nähe.

Geöffnet

Mi, Fr, Sa 12-17; Do 12-20; So 11-17

Eintritt

Erwachsene: CHF 6.-
Reduziert (Schüler/innen / Lehrlinge / AHV / Erwebslose / Visarte): CHF 4.-
Kinder bis 10 Jahre: Eintritt frei
Führungen:
Öffentlich: kostenlos (zzgl. regulärer Eintritt)
Privat: CHF 150.- zzgl. CHF 4.- pro Person
Schulklassen: CHF 150.-, Eintritt frei
Mit Workshop (2 Std.): CHF 200.-

Kontakt

Forum Schlossplatz
Schlossplatz 4
5000 Aarau
062 822 65 11 Telefon (Forum)
062 822 67 14 Fax (Forum)
info@forumschlossplatz.ch
http://www.forumschlossplatz.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Shop
    Shop
  • Vollständig rollstuhlgängig
    Vollständig rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV
  • Museumstag: Das Museum bietet eine spezielle Veranstaltung am Museumstag an.
    Museumstag: Das Museum bietet eine spezielle Veranstaltung am Museumstag an.