Museumssuche

Cartoonmuseum Basel

Das Cartoonmuseum ist das einzige Museum der Schweiz für Zeichenkunst – von der Karikatur über den Comic bis hin zum Animationsfilm. Das in einer historischen Strassenzeile gelegene spätgotische Haus ist gleichzeitig ein versteckter, an dieser Lage unerwarteter Neubau von Herzog & de Meuron.
In wechselnden, attraktiv gestalteten Ausstellungen zu politischen und gesellschaftlichen Themen werden die ganze Bandbreite der humoristischen Zeichnung und eine grosse Vielfalt an künstlerischen Techniken thematisiert. Das Cartoonmuseum dokumentiert, vermittelt, fördert und hinterfragt die satirische Zeichnung mit publikumsfreundlichen Wechselausstellungen auf internationalem Niveau, die seine Sammlung in einem lebendigen Umfeld zugänglich machen. Klassischen Arbeiten wird dabei ebenso Raum gegeben wie zeitgenössischen Werken, sodass das Interesse für die satirische Kunst bei einem breiten Publikum geweckt und gefördert wird.

Dieses Museum empfängt Sie in folgenden Sprachen: D/F/E
Eröffnungsjahr 1979

Aussenansicht Museum
Aussenansicht Museum
Anbau Herzog & de Meuron
Anbau Herzog & de Meuron

Ankündigung

Christoph Niemann. That's How!

-

Mehr

Der Berliner Illustrator, Künstler und Autor Christoph Niemann (*1970) ist ein Meister der Metapher, der Komplexes und Vielschichtiges mit reduzierten, oft minimalistischen Mitteln in bestechend klare, elegante, poetische und humorvolle Bilder giessen kann. Das Cartoonmuseum Basel würdigt diesen mit Preisen vielfach ausgezeichneten und impulsgebenden Künstler erstmals in der Schweiz mit einer Einzelausstellung mit über 120 Originalzeichnungen, Drucken, Fotobearbeitungen und Animationen.

Die Ausstellung ist in folgenden Sprachen dokumentiert: D/F/E
Führungen finden in folgenden Sprachen statt: D/F/E
Christoph Niemann. That's How!
  • Kunst
    Kunst

Museumsstandort

St. Alban-Vorstadt 28
4052 Basel

Lage/Anreise

Das Cartoonmuseum Basel befindet sich in unmittelbarer Nähe des Grossbasler Rheinufers, genau in der Mitte zwischen Kunstmuseum und Museum für Gegenwartskunst. Zu Fuss: Ab Bahnhof SBB: 10–15 Minuten über die Elisabethenanlage zum Bankverein und ca. 5 Minuten in Richtung Kunstmuseum. ÖV: Ab Bahnhof SBB: Tram Nr. 2 Richtung Eglisee bis Haltestelle Kunstmuseum, dann ca. 100 m zu Fuss. Ab Badischer Bahnhof: Tram Nr. 2 Richtung Binningen bis Haltestelle Kunstmuseum, dann ca. 100 m zu Fuss

Geöffnet

Di-So 11-17, ferner nach Vereinbarung für Führungen

Eintritt

CHF 9.– Erwachsene
CHF 7.– SchülerIn/StudentIn bis 25 und Gruppen ab 10 Personen
Kinder bis und mit 10 Jahren freier Eintritt

Kontakt

Cartoonmuseum Basel
St. Alban-Vorstadt 28
4052 Basel
061 226 33 60 Telefon
061 226 33 61 Fax
info@cartoonmuseum.ch
http://www.cartoonmuseum.ch
  • Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
    Mitglied VMS: Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz.
  • Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
    Museumspass: Besitzer des Schweizer Museumspasses haben freien Eintritt.
  • Shop
    Shop
  • Sehr Kinder- und Familienfreundlich
    Sehr Kinder- und Familienfreundlich
  • Teilweise rollstuhlgängig
    Teilweise rollstuhlgängig
  • Sehr gut erreichbar mit ÖV
    Sehr gut erreichbar mit ÖV