Tagungen

Das A und O des Museums: Einführungstag

Arbeitstagung des VMS am 5. Mai 2017

Einführungstag Ein Tag zum Thema Qualität
Ein Tag zum Thema Qualität

Was ist ein Museum? Und was ist heute ein gutes Museum? An diesem Einführungstag werden neue Mitarbeitende von Museen eingeladen, über die grundsätzlichen Fragen nachzudenken, welche ein Museum zu einer unverwechselbaren Institution machen. Zudem geben wir eine Übersicht über die Schweizer Museumslandschaft sowie die Aktivitäten der nationalen Dachverbände. Die ethischen Richtlinien sowie die letzten Empfehlungen des VMS bezüglich Qualität werden auch vorgestellt. 


Für wen?

Neue Museumsmitarbeiter, Vertreter von Museen, die sich für die Aufnahme in den VMS bewerben und weitere Interessierte.

Wann/Wo?

Freitag, 5. Mai 2017, Bern, Naturhistorisches Museum

Programm

  • 9.30 Uhr, Start des Einführungstags
  • Die Museumslandschaft Schweiz
  • Die Ethischen Richtlinien für Museen
  • Was ist ein gutes Museum?
  • 12.00 Uhr, Gemeinsames Mittagessen
  • Workshops zu den VMS-Standards:
  • Organisation
  • Sammeln / Bewahren
  • Forschen / Dokumentieren
  • Vermitteln
  • 16.30 Uhr, Ende des Einführungstages

Informationen

Referate und Diskussion auf Deutsch

Anmeldeschluss: 7. April 2017. Nur wenn der Button "Anmeldung" aktiv ist, sind noch freie Plätze verfügbar. Nach erfolgter Anmeldung können Sie sich bis zum 7. April 2017 kostenlos abmelden.

Programmänderungen vorbehalten.  

Kosten

CHF 170.-

Spezialtarif für Mitarbeiter einer Institution, die VMS-Mitglied ist / ICOM-Mitglieder:
CHF 140.-

Spezialkonditionen:
Für Museumskandidaten VMS: kostenlos für einen Vertreter (in der Antragsprüfungsgebühr enthalten)

Preise pro Person, Mittagessen inbegriffen


Teilnehmen

Anmeldung

Einführungstag